Kalender

April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
 << < > >>
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Wer ist online?

Mitglied: 0
Besucher: 1

Schlüsselwörter (Tags)

Anzeige

rss Zusammenschlüsse

Kategorien

Wählen Sie einen Style



Links

    Jan312012

    20:04:23

    Happy New Year! Best wishes and many more from ME to You!

    Zugegeben, die Selbst-Test im Internet waren dazu bestimmt nicht sehr hilfreich... und ich fühlte mich in meiner Vermutung nur bestätigt! Also fiel ich in ein tiefes, schwarzes Loch.
    Am Neujahrsmorgen kam ich mit meinem Freund so gegen 8:15 h nach Hause; die letzen Meter im Taxi fiel es mir dann ein: Niemand ist jetzt da und begrüßt mich, oder schimpft weil wir erst jetzt zurück sind... Tränen in den Augen als ich die Tür aufschließe und die Wohnung leise und still vor mir liegt. Schweren Herzens betrete ich die Wohnung und in den Tagen danach werden die Schatten immer länger und die Verzweiflung wächst...

    In der zweiten Januar-Woche denke ich dass jetzt ein guter Zeitpunkt wäre die Laufschuhe wieder anzuziehen, was ich dann, nach einer Auseinandersetzung mit meinem Freund auch mache... Beim Laufen denke ich über ALLES nach, daher sind es für mich die Schuhe der Erkenntnis.
    Ich durchleuchte Situationen, Gespräche, Vergangenes, Fehler, Entscheidungen etc. - und Gesistesblitze erleuchten mich. Nicht immer ist das Ergebnis Positiv, egal für wen. Und vorallem ich schneide dabei nicht so gut ab, wie manach einer glauben will...
    Also laufe ich; für meine Erkenntnis, meine Ziele und manchmal laufe ich auch vor mir weg. Im Geiste laufe ich auf einer 'anderen Ebene', bergauf -was sonst- und dann über eine schier unendlich lange Brücke, oben angekommen bertachte ich meine Welt von allen Seiten, durchleute und analysiere sie und gewinne die Erkenntnis die ich brauche um weiter zu kommen...
    Klingt ein wenig kitschig, ich weiß, aber so kann ich es am besten bildlich umschreiben...!

    Welche Erkenntnis ich an diesem Nachmittag hatte: Als Whity starb, zerriss es mir das Herz, und ich war nicht mehr dieselbe. Als Felix starb, riss es mir den Boden unter den Füßen weg und der Rest meines kleinen Herzens war wie atomisiert! Und plötzlich fiel mir auf wieviel Felix getragen und aufgefangen hat. Wie sehr sie mich gestützt hat als Whity uns verließ. Was sie alles war und wieviel ich der kleinen zugemutet habe! Tränen und wilde Gedanken, und ein Stoßgebet an Felix, dass sie mir verzeihen mag wie dumm und egoistisch ich doch war - und blind vor Liebe!
    Und ich schicke eine Liebeserklärung hinterher: ich vermisse dich genauso wie Whity und bin dankbar für jeden Moment den ich mit dir hatte! Ich vermisse dich, euch beide.
    Immer. Für immer.


    Bis bald,

    Eure DV!

    DeeVsN8 · 1133 mal angesehen · Einen Kommentar verfassen
    Kategorien: Erste Kategorie

    Permanenter Link zum ganzen Eintrag

    http://friends4ever.bloggieren.net/Friends4ever-b1/Happy-New-Year-Best-wishes-and-many-more-from-ME-to-You-b1-p56.htm

    Kommentare

    Bisher keine Kommentar für diesen Eintrag...


    Einen Kommentar verfassen

    Status der neuen Kommentare: Veröffentlicht





    Ihre URL wird angezeigt.


    Bitte geben Sie den Code ein, den Sie in den Bildern sehen


    Kommentar

    Optionen
       (Name, e-Mail und URL als Cookie speichern.)